QuickTipp: Hostname eines Domaincontrollers ändern

Muss der Hostname eines Domaincontrollers geändert werden, helfen die folgenden Kommandos:

netdom computername <aktueller computername> /add:<neuer computername>

netdom computername <aktueller computername> /makeprimary:<neuer computername>

Neustart. (shutdown -r -t 0)

netdom computername <neuer computername> /remove:<alter computername>

Damit ist die Änderung des Hostnames erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.